Unibet ist derzeit dabei, eine deutsche Lizenz zu beantragen, wir erwarten, dass sie die erforderliche Genehmigung so schnell wie möglich erhalten.

Was passiert mit meiner Wette, wenn ein Spiel verschoben wird?

Eine Antwort auf diese Frage lässt sich pauschal nicht geben. Es ist immer davon abhängig um welchen Zeitraum das Spiel verschoben wird und wie die jeweiligen Bedingungen des Wettanbieters bei dem gewettet worden ist in diesem Fall aussehen.

Dies zeigt dass es immer sinnvoll ist sich vorher bei seinem Wettanbieter über einen solchen Fall zu erkundigen, um nicht im Nachhinein in Schwierigkeiten zu geraten, weil man beispielsweise auf das selbe Spiel bei unterschiedlichen Wettanbieter auf verschiedene Wettausgänge gesetzt hat und jeder Anbieter die Verschiebung des Spiels nun unterschiedlich handhabt.

In der Regel haben kürzere Verschiebungen von wenigen Minuten bis hin zu wenigen Stunden keinen Einfluss auf die Wettabgabe. Bei längeren Verschiebungen kann es aber durchaus sein, dass die Wette vom Wettanbieter storniert wird und der Wetteinsatz auf Ihr Wettkonto zurückgebucht wird.

Bei den meisten Wettanbietern werden Spielverschiebungen so gehandhabt, dass die Wette gilt, wenn das Spiel innerhalb von 24 Stunden nachgetragen wird. Ansonsten führt jede Spielverschiebung, die darüber hinausgeht führt zu einer Stornierung der abgegebenen Wette, sprich man erhält den Einsatz zurück auf das Wettkonto.

Top 5 Online Wettanbieter (unserer Erfahrung nach)

bet365
100/100
bwin
91/100
Interwetten
91/100
Unibet
91/100
Betway
90/100

Aber wie gesagt, unterschiedliche Wettanbieter haben teilweise unterschiedliche Bedingungen für Spielverschiebungen (in den AGBs zu finden), sodass sich im Fall der Fälle ein Blick dort lohnt.